Could not load widget with the id 186.

Über SQL, NoSQL & Co.

Geschrieben von Markus Winand am in News

Gestern wurde mein Artikel „Was bleibt von NoSQL“ auf derStandard.at veröffentlicht.

Wenn sie sich schon immer gefragt haben, was es mit NoSQL auf sich hat, möchte ich Ihnen den Artikel wärmstens ans Herz legen.

Natürlich freue ich mich ganz besonders über Kommentare wie diese auf derStandard.at:

  • Bitte mehrere solcher Artikel!
  • Großartiger Artikel!
  • Ich bin baff…Einen IT-lastigen Artikel in dieser Qualität habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Zum Artikel auf derStandard.at

Kaspersky Webseite kann selbst Schadsoftware verbreiten

Geschrieben von Bauer am in Know How, News

Nachdem letzte Woche beim Virus Scanner Hersteller Avira eine SQL Injektion Sicherheitslücke entdeckt wurde, hat es jetzt Kaspersky getroffen. Eine schwere Sicherheitslücke auf der Herstellerseite http://www.kaspersky.com/de/ lässt das Einschleusen von Schadsoftware zu. Der Besucher der Webseite kann dadurch mit einem Trojaner infiziert werden.

Im Video wird gezeigt, wie die Kaspersky Webseite selbst zur Verbreitung von Schadsoftware missbraucht werden kann. Dem Webseitenbesucher konnte so beim Kauf eines Virenscanner sehr einfach sowohl ein Virus als auch eine beliebige Phishing Webseite untergejubelt werden.

 

Professioneller Webshop für Ihre Produkte

Geschrieben von Markus Zoglauer am in News

Der ecQ StarterShop für Ihren Online-Verkauf

Mit dem ecQ StarterShop können Sie schnell und einfach einen Onlineshop als neuen Vertriebskanal nutzen, um Ihre Ideen & Ihre Produkte erfolgreich im Internet zu verkaufen – denn online einzukaufen ist für immer mehr Menschen eine alltägliche Selbstverständlichkeit geworden.
Basierend auf Magento – dem führenden Open Source Webshop-System mit über 100.000 Installationen – bieten wir Ihnen eine professionelle Lösung für den schnellen und einfachen Einstieg.

  • Schneller Einstieg – im Handumdrehen Ihre Produkte im Internet verkaufen!
  • Jederzeit erweiterbar – Funktionen nachträglich erweitern und anpassen
  • In nur 14 Tagen mit dem Online-Geschäft starten
  • Fixer, attraktiver Paketpreis
  • Alles aus einer Hand: ETRON – Die Kassa stimmt!

    Details unter http://www.etron.at/produkte/ecq-startershop-webshop/

Wie sichern Sie Ihre Webseite ab?

Geschrieben von Patrick Pachner am in Know How

Screenshot eines Passwortfeldes von Wordpress

In den letzten Monaten gab es zahlreiche Angriffe auf populäre CMS Systeme wie WordPress, Joomla und Co. Aber was kann man dagegen tun? Die folgenden Tipps sollen Ihnen helfen, Ihre Webseite so gut wie möglich abzusichern.

Benutzername und Passwort

Viele Systeme haben Standarduser wie admin. Diese sollten Sie gleich bei der Installation oder im Nachhinein ändern. Das ideale Passwort besteht aus mindestens 8 Zeichen und kann Klein- und Großbuchstaben sowie Zahlen und Sonderzeichen enthalten. Dieses Passwort verwenden Sie bitte nur für diese Webseite.

Aktuelle Software

Ihr CMS System sollte immer am aktuellsten Stand sein. Angreifer wissen um die Schwachstellen von veralteten Systemen und oft kommt man erst Monate nach einem Angriff dahinter, dass etwas verändert, gelöscht oder installiert wurde. Vor allem die Updates die Sicherheitslücken schließen müssen spätestens nach einer Woche installiert werden.

Aktueller Provider

Ebenso wie die Software muss auch der Server auf dem die Webseite liegt auf dem aktuellsten Stand sein. Sparen Sie nicht am falschen Platz und suchen Sie sich einen professionellen Provider, der dies automatisch für Sie macht.

Wie so oft werden diese Dinge erst gemacht, wenn es bereits zu spät ist. Also fangen Sie lieber jetzt gleich an und ersparen Sie sich viele Probleme.

Information

Vereinsbezeichnung:

Verein zur Förderung der Kommunikation und Zusammenarbeit für IT-Dienstleister und verwandte Branchen

ZVR-Zahl: 440107439

Kontakt