Ein gigantischer Sprung für SQL-Datenbanken

Geschrieben von Markus Winand am in News

Auf Entwickler wirken SQL-Datenbanken oft etwas angestaubt. Das liegt vor allem auch daran, dass SQL oft noch wie vor 25 Jahren benutzt wird. Die zahlreichen Neuerungen, die in den letzten Jahrzehnten in den internationalen SQL-Standard eingeflossen sind, sind oft unbekannt.

Das wird sich jedoch bald ändern. Letzte Woche hat Oracle MySQL 8.0 in einer stabilen Version veröffentlicht. Warum dieses Update nicht nur MySQL-User betrifft, erzähle ich in meinem aktuellen Artikel.

Zum Artikel: Ein gigantischer Sprung für SQL-Datenbanken: MySQL 8.0 veröffentlicht

Trackback von deiner Website.

Information

Vereinsbezeichnung:
Verein zur Förderung der Kooperation
im Handel mit Informationstechnologie,
Kommunikationstechnologie und Bürosystemen

ZVR-Zahl: 440107439

Kontakt